© Pavillon Petersberg  2016 Museum Petersberg Stiftskirche Petersberg Museum Stiftskirche Tierpark Auszug aus “Die Aktuelle hallesche Umschau Nr.16” vom 13.4.1965 Am 1.Mai erhalten die Hallenser ein schönes Ausflugsziel “...idyllisch am Südhang des Petersbergs steht ein ganz moderner                              Pavillon. Von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick nach der Bezirkshauptstadt - sieht Felder grünen und blühen. ...Durch die HP-Schalen-Bauweise haben sie eine Bauzeit von nur sechs Wochen benötigt. Der Felsen ist hier hart. 2600 Tonnen Gestein mussten gesprengt und abgefahren werden, um den Grundstein für den Pavillon zu legen. ...Das ist ja auch der erste seiner Art bei uns in der Republik.” Neueröffnung des “Pavillon” am 18.04.2003 Ab Herbst 2002 ging es an den Umbau, Erneuerung und Erweiterung der Gaststätte. Bis zur Eröffnung haben wir z.B. folgende Arbeiten durchgeführt: - Neubau eines 50m² großen Anbau mit Gäste-WC,Lager,Personalräume   - Bau einer eigenen Abwasseranlage, Einbau einer Heizungsanlage - Komplettinstandsetzung des Schalendaches - Elektro-,Wasser- und Abwassernetz wurde komplett erneuert - 370m² Wand- und Bodenfliesen verlegt - 105m² Zwischenwände errichtet und beidseitig 2fach beplankt. - Gesamte Eingangsfront erneuert Bau-Bildergalerie Pavillon Petersberg Eröffnung 1.Mai 1965 Pavillon Petersberg 1965 Pavillon Petersberg mit Innenansicht Tierpark Petersberg